Close

Not a member yet? Register now and get started.

lock and key

Sign in to your account.

Account Login

Forgot your password?

(MDK) Drehkopf für Zeitraffer

(MDK) Drehkopf für Zeitraffer
 

Ich biete den MDKV2/V3 in Zukunft nur noch als Bauanleitung an !!

 

ich möchte euch hier meinen selbstgebauten Motorischen Drehkopf für Zeitrafferaufnahmen (MDK) vorstellen.

Der MDK ist ein Motorkopf für Zeitraffer, der mit dem MX2 Controller von Dynamic Perception gesteuert werden kann.

 

hier passend zum MDK noch ein Slider von :

 

 

 

Neu: MDK V2 !!

um den Wunsch einiger MDK User nach langsameren Schwenks zu ensprechen,habe ich den MDK  eine 1/4 Untersetzung und eine doppelt Kugelgelagerte Achse verpasst.Mit der Untersetzung sind kleinere Schritte möglich,und vertikale Schwenks besser zu realisieren.Ich werde den MDK in Zukunft nur noch in der V2 Variante herstellen.hier noch ein Link zu den Timelapsern bei Facebook

 

 Verkaufspreis 175,- Euro plus 10 Euro Porto in D.

 

 

Erfahrungsberichte von MDK-Usern :

hier ein ausführlicher Test von Thomas Keller: Test

Vollständige Beschreibung mit Schritt-Tabelle als PDF-Download: Download

 

 

 

hier ein Beispielvideo vom neuen MDK V2 800 Schritte bei ca 45 °

MDK mit 1 zu 3 Untersetzung

weitere Bilder folgen….

hier einige Eckdaten:

Material: Aluminium

Maße des MDK: 80x80x130mm

Gewicht: ca 800 g

Bestandteil des Angebotes wie abgebildet:

1x 12V Gleichstrom Getriebemotor

1 Drehkopf mit 2×1/4 “ Fotogewinde,einmal am Boden und einmal an der Seite.

1x 2 m Verbindungskabel vom MDK zur MX2 Steuerung (Hohlstecker 2,5×5,5mm)

1x  Macroschlitten

1x doppelt Kugelgelagerte Achse mit 1/4 untersetzung

 

Neu !!

MDKV2 zum selberbauen..

-für Leute die eine Ständerbohrmaschine und etwas Geschick zum Basteln haben,können für 16,99 Euro einen Bauplan erwerben.

-der Bauplan beinhaltet:

– eine komplette Liste aller benötigten Bauteile,inklusive Link zur Bezugsquelle

– eine bebilderte Schritt für Schritt Bauanleitung

– eine Zeichnung mit allen Maßangaben

– eine Bohrschablone für alle wichtigen Bohrungen zum ausdrucken.

bei Interesse,einfach eine Mail an: davidundsterne@googlemail.com

 

MDK V3

hier nun meine neuste Entwicklung,ein Drehkopf der gleichzeitig als Zugmaschiene für zb: einfache Slider eingesetzt werden kann.Die Fadenspule erlaubt eine Schnuraufnahme

von 4,5m, 1,5mm dicke Reepschnur.Für die meisten Fälle reichen aber 1m aus.

hier nun zwei Beispiele der Anwendung.1. normaler Drehkopf,2. als Zugmaschiene beim einfachen Iguslider.

    

 

Verkaufspreis 270,- Euro plus 10 Euro Versand nach D.

Der Macroschlitten ist für 20 Euro Aufpreis zu bekommen.

hier noch ein Funktionsbeispiel dieser Kombination.

hier kann man das Ergebnis der Fahrt sehen:Video

 

Ich biete den V3, mit in Alu Natur Eloxierter Fadenspule und Haltewinkel für 270 ,-Euro an.

Demnächst wird es noch einen bezahlbaren, passenden MDKV3-Slider geben.

 

hier noch eine Einsatzmöglichkeit des MDKV3 als Kranantrieb  für Zeitraffer in Verbindung mit der MX2.

  

 

 

Wichtig !

 

Ich möchte darauf hinweisen, das der MDK nur für den Shoot-Move-Shoot Modus in Verbindung mit der MX2 Steuerung gedacht und gebaut ist.
Das verfahren im manuellen Modus ist auch ohne Einschränkungen möglich.
Der MDK besitzt ein kleines Motorbedingtes Getriebespiel,was aber nur beim Richtungswechsel eine Rolle spielt.

Der Verkaufspreis liegt bei 175 Euro plus 10 Euro Porto&Versand (Deutschland, andere Länder auf Anfrage).

 

Die Lieferzeit beträgt im Normalfall ca. 2 Wochen nach Eingang der Zahlung (bei einem großen Auftragsvolumen informiere ich über evtl. abweichende Lieferzeiten).

Falls Ihr nach diesem Bericht von Gunther Wegner Interesse an dem MDK habt, könnt Ihr mich unter folgender E-Mail Adresse erreichen:

davidundsterne@googlemail.com mit Betreff „MDK“.

Ihr bekommt dann eine Mail mit der Bestellnummer und meiner Bankverbindung.

 

Ich habe jetzt eine 4. Version vom MDK gebaut:http://davidundsterne.de/dus/?p=338

 

 

 

 

 

Leave a Reply