Erster Einsatz

Zeigt doch mal mit was ihr eure Zeitraffer erstellt, auch DIY Equipment wird gern von anderen Timelapsern bestaunt.
Benutzeravatar
Philipp
Tastensucher
Tastensucher
Beiträge: 25
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 22:33
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Erster Einsatz

Beitragvon Philipp » Mo 24. Aug 2015, 21:48

Mit einem Rucksack voller Spielzeug bin ich auf einen nahe gelegenen Hügel gelatscht. Ich hatte das Glück ein Stück Wiese ohne Hinterlassenschaften der dort ständig anzutreffenden Vierbeiner zu finden und habe aufgebaut. Eigentlich wollte ich schon vom Aufbau einen Zeitraffer mit einer zweiten Cam machen, vor Ort hatte ich das dann schon wieder vergessen ;) Genug gelabert, kommen wir zum wesentlichen!

20150815_163450_hundewiese_makeof_0001.jpg
Kompletter Aufbau in Aktion
20150815_163450_hundewiese_makeof_0001.jpg (754.88 KiB) 3342 mal betrachtet

20150815_163719_hundewiese_makeof_0009.jpg
Detail: Antrieb Slider
20150815_163719_hundewiese_makeof_0009.jpg (932.31 KiB) 3342 mal betrachtet

20150815_170421_hundewiese_makeof_0051.jpg
Der Controller mit Stromversorgung
20150815_170421_hundewiese_makeof_0051.jpg (690.31 KiB) 3342 mal betrachtet


Was kommt bei mir so zum Einsatz?
  • MDK v5 Pan/Tilt + MDK Controller
  • digislider (100 cm)
  • Sirui K-20X Kugelkopf
  • togopod max
  • XTPower® MP-23000A Powerbank zur Stromversorgung
  • die Kabel von stagg verursachen zwar etwas Kabelsalat, dafür sind sie lang genug
  • je nach Bedarf noch der MR-3040 zur Steuerung der Kamera mit qDslrDashboard

Der Slider war als komplettes timelapse-Kit mit einer extrem einfachen SMS-Steuerung (zwei Potentiometer, einmal Zeit, einmal Laufweite) versehen. Mittlerweile ist er unter Mithilfe von David und Christian richtig motorisiert für den MDK - und dank dem netten Mitarbeiter in der Werkstatt der Uni hält der Motor auch in seiner Halterung. Was das richtige Werkzeug doch ausmacht...
Das zweite Standbein des Sliders einfach nur eine Stange aus Aluminium mit Bohrungen für 10er-Gewindestangen, dazu noch eine handliche Mutter und das Teil hält (war in der Form schon mitgeliefert beim Slider, natürlich zwei davon, aber die schiefe Ebene macht einfach mehr her).

Ihr seid dran :)

[edit] Demnächst werde ich hier hoffentlich noch meine Tasche ergänzen können, die den Slider samt MDK und allem, was man noch so braucht aufnimmt. Mittlerweile sind alle Bestandteile eingetroffen die Arbeit kann beginnen. Falls Interesse besteht werde ich den Prozess der Entstehung gerne dokumentieren - was ich auf meiner Seite wohl eh machen werde ;)
1 x

Benutzeravatar
Christian
Moderator
Moderator
Beiträge: 59
Registriert: Fr 7. Aug 2015, 06:55
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: Erster Einsatz

Beitragvon Christian » Di 25. Aug 2015, 20:26

Sehr schön, sieht gut aus! Ich hoffe, dass auch die Aufnahmen etwas geworden sind.

Ansonsten freue ich mich auf jeden Fall über Updates :-).
0 x

Benutzeravatar
David
Administrator
Administrator
Beiträge: 10
Registriert: Di 4. Aug 2015, 15:47
Wohnort: Markkleeberg

Re: Erster Einsatz

Beitragvon David » Mi 26. Aug 2015, 20:27

Hallo Philipp,

Schön das es ein gutes Ende genommen hat ;-)
Vielen Dank für's zeigen und halte uns bitte auf den laufenden !!
L.G.David
0 x


Zurück zu „Time Lapse-Setup“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast